combat-gear.de



Übersicht: Material das wir verwenden
Unsere Produkte werden aus vielfältigen Materialien hergestellt, hier möchten wir die Stoffe und Materialien einmal vorstellen, ihre Vor und Nachteile und ihre Verwendungsarten beschreiben.


    Ampelsystem:
    Für einen Schnellen Überblick, haben wir für jede Gewebeart ein Ampelsystem erstellt, das eine rasche Beurteilung erlaubt. Die Bewertungen sind in 3 Stufen unterteilt: Grün (hoch/stark/gut), Orange (durchschnittlich) und Rot (schwach/gering/schlecht). Die Schlüssel sind wie folgt zu lesen:
    • Grün: Wer auf dieses Attribut für die jeweilige Anwendung wert legt, kann bedenkenlos zugreifen
    • Orange: Es erfüllt genau den Zweck, den es haben soll. Es gibt zwar auch Materialein, die diesen Zweck besser erfüllen, aber auch welche die ihn weitaus schlechter erfüllen
    • Rot: Wer auf dieses Attribut für die geplante Verwendung gesteigerten Wert legt, sollte von der Verwendung absehen (Ausnahme Entflammbarkeit! Hier ist es natürlich ein Vorzug, wenn der Wert schlecht ist! )

    Atmungsaktivität
    Wie gut gibt das Gewebe Körperfeuchtigkeit nach aussen ab?
    Durchstichschutz
    Wie gut schützt das Gewebe vor Penetration, wie z.b. Äste, Dornen, Insektenstiche, etc.?
    Elastizität
    Wie gut/stark dehnt sich das Gewebe bei Belastung ohne zu reissen oder sich dauerhaft zu verformen?
    Gewicht
    Wie schwer / Leicht ist das Gewebe / daraus gefertigte Produkte?
    Isolation
    Wie gut bindet das Gewebe Körperwärme und schützt vor dem Auskühlen?
    Reisssfestigkeit
    Wie verträgt das Gewebe mechanische Belastungen? Ist es eher empfindlich oder robust?
    Trocknungszeit
    Wie schnell trocknet durchnässtes Gewebe wieder? Besonders wichtig bei Winterkleidung!
    Winddichte
    Wie gut schützt das Gewebe vor Wind und der damit verbundenen Auskühlung (sog. "Windchill-Factor")
     
    Entflammbarkeit
    Wie gut ist das Gewebe vor Entzündung geschützt, wie reagiert es auf Funkenflug oder direkten Kontakt mit brennenden Stoffen/offener Flamme?
    Wasserdichtigkeit
    Wie gut schützt das Gewebe vor direkter Nässe (Regen, Taunässe)


    Unsere Gewebearten


    Ripstopgewebe (65/35 Baumwolle / Nylon)
    Ripstopgewebe aus Baumwoll/Nylongemisch zeichnet sich durch weichen Griff, robuste Verarbeitung, gute Atmungsaktivität und relativ schnelle Trocknung aus. Es hat, im militärischen Bereich, den herkömmlichen Uniformstoff aus Baumwollköper nahezu verdrängt.
    Das Gewebe wird nahezu ausschliesslich für Bekleidung eingesetzt, seine Allroundeigenschaften machen es ideal für ganzjährig tragbare Oberbekleidung, Hosen und Kopfbedeckungen .
    • Wird verwendet bei: BDUs, Combat Shirts, PCS Serie, Boonies 
    • Besonders geeignet für: Gefechtsbekleidung, Outdooraktivitäten
    • Nicht geeignet für: Nass-Kaltes Klima, Nässeschutz


    Baumwollgewebe, imprägniert (100% Baumwolle)
    Der Baumwollköper ist ein klassischer Outdoorstoff, wie er über Jahrzehnte bei militärischer und ziviler Kleidung zum Einsatz kam. Seine robuste und dichte Webart verleihen ihm eine natürliche Dichtigkeit, während er nahezu raschelfrei bleibt, was ihn bei Jägern und Photografen sehr beliebt macht.
    Aber auch seine generelle Unempfindlichkeit macht ihn zu einem sehr individuell nutzbaren Outdoorstoff! 
    • Wird verwendet bei: Bushcraft Serie, Chillcoot Anorak 
    • Besonders geeignet für: Bushcraft, Survival, Herbst/Frühling, Outdoor, Jagen 
    • Nicht geeignet für: Hohe Temperaturen, arides Klima, CQB

     
     

    Mikrofasergewebe, (100% Nylon)
    Das Mikrofasergewebe ist ein moderner Stoff für Funktionsbekleidung. Durch seine hohe Webdichte ist er praktisch der technische Nachfolger des klassischen "Windproof" Stoffes, bei weit geringerem Gewicht. Der Stoff ist UV stabil, leicht zu reinigen und sehr hautsympathisch. Er lässt sich sehr leicht imprägnieren behält seine Form auch bei grösserer Belastung. 

    • Wird verwendet bei: Softshells, Outdoorkleidung, Funktionskleidung
    • Besonders geeignet für: Outdooraktivitäten, feucht-kaltes Klima, Übergangszeiten, als Windstopper
    • Nicht geeignet für: Dauerregen, Extremtemperturen, extreme physikalische Belastung
      
      
     

    Softshellgewebe (100% Nylon)
    Dieses Drei-Lagen-Gewebe kommt vor allem bei der neuen PCS Softshell zum Einsatz. Es besteht aus einer äusseren, wasserabweisenden und elastischen Lage, einer  wasserundurchlässigen aber atmungsaktiven Membrane und einer inneren Lage aus Fleece. Die Wassersäule kann mit 2000mm angegeben werden.
    • Wird verwendet bei: Softshell, Outdoor Hose
    • Besonders geeignet für: Kälteschutz, schlechtes Wetter
    • Nicht geeignet für: Sommerwetter
      
      
      

    SilNylon Ripstop, (100% Nylon)
    Das SilNylon ist ein sehr leichter Ripstop-Stoff (50g/qm)  aus Nylon, der mit mehreren Lagen Silikon beschichtet wurde. Er ist hoch wasserdicht (2000mm Wassersäule) und hat ein sehr geringes Packmass

    • Wird verwendet bei: Winshirts, Tarps, Zelten, Ultraleichtem Nässeschutz
    • Besonders geeignet für: Planen/Zelte, Regenschutz, Rucksackbezüge.
    • Nicht geeignet für:  Extreme physikalische Belastung
      
      
      

    Nomex Gewebe
    Nomex ist ein flammhemmendes Gewebe, das Speziell für den Einsatz in in der Luftfahrt entwickelt wurde. Da es nicht selbstständig weiter brennt, nicht tropft oder schmilzt, minimiert es das Verletzungsrisiko bei Bränden. 
    • Wird verwendet bei: Handschuhen, PCS Combat Shirt
    • Besonders geeignet für: Herbst/Frühling, taktischen Einsatz
    • Nicht geeignet für: Kälteschutz
       

    Cordura (100% Nylon)
    Cordura ist ein Nylonstoff der Fa. Invista und zeichnet sich durch hohe Abriebfestigkeit, Reissfestigkeit und Stabilität aus.

    • Wird verwendet bei: Taschen, MOLLE System, Westen, Rucksäcken
    • Besonders geeignet für: Hohe Belastung, Dauerbelastung
    • Nicht geeignet für:  Bekleidung :)
     
     


    Navigation
    Unsere Philosophie
    Unsere Produkte
    Unsere Partner
    Unser Team
    Multimedia
    Referenz
    Kontakt
     
    Rabattaktion
     
    Das Blog
    Was gibt es neues bei BE-X? Woran wird gerade gearbeitet? Erhalten Sie die Antwort hierzu und noch einiges mehr im neuen Blog!
    BE-X Blog

    Copyright 2009 combat-gear.de
    Begadi GmbH, Germany | Dietingerstr. 23 | D-78661 Böhringen | Geschäftsführer: Benjamin Digeser und Gabriel Digeser
    Registergericht: Amtsgericht Stuttgart | HRB 725952 | USt-IdNr.: DE 259 134 552
    Tel: +49(0)911 / 974 67 57 | Fax: +49(0)07404/914955